Meditationskurs (8-wöchig) – mit Jürgen

Datum/Zeit
15.02.2019 - 05.04.2019
19:30 - 20:45 Uhr


Meditationskurs für Gelassenheit und mentale Stärke im Beruf

In diesem 8-wöchigen Meditationskurs lernst du Meditationen, die dir helfen Stress im Beruf abzubauen und mehr Gelassenheit und mentale Stärke zu entwickeln.

Hintergrundwissen über Stress und Achtsamkeit hilft dir beim Entwickeln deiner persönlichen Stressmanagement-Strategie.

Inhalt des Kurses:

  • Hintergrundwissen Achtsamkeit, Stress und Meditation
  • Wie hilft Achtsamkeit und Meditation Stress abzubauen?
  • das rechtzeitige Wahrnehmen von Stresssymptomen
  • die Wiederherstellung bzw. Erhaltung eines gesunden Gleichgewichts von Anspannung und Entspannung im Arbeitsalltag
  • die Entwicklung von mehr Gelassenheit in jeder Lebenslage durch das aktive Anwendung einer regelmäßiger Meditation
  • die richtige Sitzposition finden
  • praktische Tipps für das Üben zu Hause
  • die Bewusstwerdung negativer und stressverschärfender Emotionen und Gedanken
  • Einüben förderlicher Gedankenmuster
  • stressabbauende Körper- und Atemübungen
  • Erlernen verschiedener Techniken: Atem beobachten, Eigenschaftsmeditation,  Meditation als Beobachter
  • Austausch über deine Erfahrungen

Der Kurs wird von den meisten Krankenkassen  als Präventionskurs bezuschusst.

Anmeldefrist: 12.02.2019

Anmeldung

€125,00 (inkl. MwSt.)

Auszug aus den AGB:

8. Ausschluss des Widerrufsrechts

Nach § 312g Abs. 2 Satz 1 Nr. 9 BGB besteht kein Widerrufsrecht bei Verträgen zur Erbringung von Dienstleistungen in den Bereichen Beherbergung zu anderen Zwecken als Wohnzwecken, Beförderung von Waren, Kraftfahrzeugvermietung, Lieferung von Speisen und Getränken sowie zur Erbringung weiterer Dienstleistungen im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen, wenn der Vertrag für die Erbringung einen spezifischen Termin oder Zeitraum vorsieht. Es besteht daher gemäß § 312g Abs. 2 Satz 1 Nr. 9 BGB kein Widerrufsrecht bei der Buchung von Sonderleistungen (Seminaren, Workshops) und festen Kursen. Dies bedeutet, dass jede Anmeldung zu einem festen Kurs, Seminar oder Workshop auf der Homepage unmittelbar nach der Bestätigung durch das Bad Homburger Yogazentrum SVARUPA verbindlich ist und unter Berücksichtigung der Regelungen zur Stornierung der Veranstaltung zur Bezahlung verpflichtet.

9. Stornierung/Kündigung

Stornierungen der Anmeldungen zu festen Kursen, Seminaren oder Workshops sind nur bis zu vier Wochen vor Kursbeginn kostenfrei möglich. Bei Stornierungen bis zu 14 Tage vor Kursbeginn werden 50 % der Gebühr berechnet, bei Stornierungen bis zu 7 Tage vor Kursbeginn wird eine Gebühr von 70 % des gebuchten Kurses berechnet. Spätere Stornierungen werden mit 100 % der gebuchten Leistung berechnet.