Datum/Zeit
16.08.2023 - 11.10.2023
18:45 - 20:15 Uhr


Yoga ist ein effektives Verfahren zur Entspannung und Stressreduktion bzw. ein ganzheitliches System, das uns lehrt, unseren Körper und den Verstand sinnvoll und ökonomisch einzusetzen.

Ziel des 8-wöchigen Kurses für Anfänger ist es, anhand von Körperübungen (Asanas), Atemübungen (Pranayama), Meditation und Entspannungstechniken den Teilnehmenden eine verbesserte Körperwahrnehmung zu ermöglichen, die Konzentrationsfähigkeit zu fördern sowie die Selbst- und Stressregulierungskompetenz des Yoga-Übenden zu stärken. Darüber hinaus wird einen tiefen Einblick in die faszinierende Yogaphilosophie sowie inspirierenden Gedankenanstoßen für einen harmonischen Alltag gegeben.

Der Anspruch in der Vermittlung der Yogalehre in diesem Kurs ist eine undogmatische, zeitgemäße Herangehensweise, die sich einfach und unkompliziert in den modernen Alltag integrieren lässt. Die Körperübungen werden an die einzelnen Bedürfnisse der Teilnehmenden angepasst, z.B. mit Hilfe von Hilfsmitteln (Gurte, Blöcke, Decken und Stühle) oder durch Variationen der Übungen, die von dem Kursleiter angeboten werden.

Der Onlinekurs wird über die Plattform ZOOM übertragen. Es ist interaktiv ausgelegt und ermöglicht eine beidseitige Kommunikation zwischen der Kursleitung und den Teilnehmenden. Teilnehmenden können nach jeder Einheit per E- Mail Kontakt mit der Kursleitung aufnehmen, um Fragen zu klären.

Dieser Präventionskurs entspricht den neuesten Qualitätskriterien des Leitfaden Prävention des GKV-Spitzenverbandes zur Umsetzung des § 20 Abs. 1 SGB V und kann von den meisten Krankenkassen bezuschusst werden.

Dieser Kurs findet ONLINE IM LIVESTREAM via ZOOM statt.

Kursgebühr: 140€
Anmeldefrist: 11.08.2023