Datum/Zeit
05.10.2019 - 12.10.2019
Ganztägig Uhr


Übersicht

Dauer: 8 Tage (7 Übernachtungen)
Anreisetag: Samstag, den 05.Oktober 2019, um 17 Uhr
Abreisetag: Samstag, den 12. Oktober 2019, nach dem Frühstück
Teilnahmegebühr: 350 € zzgl. Kosten für Unterkunft, Verpflegung und Eigenanreise

Der Ort
Das Aostatal liegt auf der sonnigen Alpensüdseite direkt hinter der schweizerischen Grenze. Die Region besteht aus einem Haupttal mit einigen urigen Nebentälern. Das Gebiet ist zwischen den höchsten Gipfeln der Alpen (dem Mont Blanc im Westen, dem Monte Rosa sowie dem Matterhorn im Norden), dem nördlichen Teil des Nationalparks Gran Paradiso und mehrere kleinere Naturschutzgebiete eingebettet. Ursprünglich von den Kelten bewohnt, wurde die Region später von den Römern erobert. Die fünf Jahrhunderte dauernde römische Herrschaft hinterließ deutlich erkennbare Spuren im Aostatal, vor allem die von Augustus gegründete Kaiserstadt Aosta mit wichtigen Überresten aus dieser Zeit. Wegen ihrer strategisch günstigen Lage auf dem Weg über die Alpen entstanden hier im Mittelalter zahlreiche, auf hohen Felsen gelegene Burgen, Festungen und Schlösser, die heute zu den markanten Wahrzeichen des Aostatals gehören. Neben dem Tourismus lebt die Region hauptsächlich von der Landwirtschaft.

Was dich erwartet
Abseits vom Massentourismus erwartet dich ein absolut grandioses Wandergebiet mit abwechslungsreichen Pfaden zu Kraftorten, atemberaubenden (Gipfel-)Aussichten, erfrischenden Bäche, Wasserfälle und Bergseen und vor allem Stille.

Vor oder nach den Wanderungen werden wir gemeinsam Yoga praktizieren bzw. meditieren. Die sich wunderbar ergänzende Kombination von Yoga und Wandern stellt eine innere Insel der Stille dar, um sich selbst zu begegnen und zu erfahren. Achtsame Bewegungen in der unberührten Natur in Verbindung mit bewusstem Atem beruhigen die oft im Alltag Reiz überflutete Sinne und schaffen geistige Klarheit, aus der sich körperliche und mentale Kraft entwickeln kann.

Voraussetzung für dieses Seminar sind Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und körperliche Kondition für bis zu 5 stündigen Wanderungen, davon auch mal 2 1/2 Std. Aufstieg (nicht für Wandern-Neulinge geeignet!). Yogakenntnisse sind nicht notwendig, die Yogapraxis kann individuell an die Bedürfnisse der Teilnehmer angepasst werden.

Veranstaltungsort
Hotel Belvedere
Frazione Gimillan 75
11012 Cogne – Aosta (Italien)
Tel.: +39-0165-751812
www.albergobelvedere.net

Das Hotel Belvedere befindet sich in einem der schönsten Nebentälern des Aostatals (Valle di Cogne), am Eingang des Nationalparks Gran Paradiso. Das familienbetriebene Hotel wird uns mit ihrer Gastfreundschaft und traditioneller Küche aus saisonalen und regionalen Bio-Produkten verwöhnen. Die liebevoll eingerichteten Zimmer, das gemütliche Kaminzimmer (Aufenthaltsraum) und die sonnige Terrasse mit grandiosem Blick auf dem Gran Paradiso laden zum Entspannen ein.  Ein Wellnessbereich mit Sauna, türkischem Bad und Barfußpfad rundet das Angebot ab.

Kosten

Der Preis des 8-tägigen Veranstaltung beinhaltet:

  • Planung, Organisation und Durchführung der Wanderungen und Yoga vor Ort durch Ilaria Becatti (Yogalehrerin BDY, zertifizierte Wanderführerin DWV/EWV)
  • 5x geführte Wanderungen zwischen 3-5 Std.
  • 6x Yogaeinheiten à 1 Std. und Meditation
  • Nutzung des beheizten, freistehenden Chalets für die Yogasessions

Zusätzliche Kosten, die im Preis nicht enthalten sind:

  • Eigene Anreise bzw. Transfers vor Ort
  • Ü/HP im Hotel im EZ: 420 € p.P. / Ü/HP im Hotel im DZ: 350 € p.P.
  • eventuelle Eintrittsgelder

Individuelle Hin- und Rückfahrt sowie eventuelle Transfers vor Ort sind nicht inbegriffen. Auf Wunsch und bei rechtzeitiger Planung können Mitfahrgelegenheiten (aus Deutschland und/oder vor Ort) organisiert werden. Die damit verbundenen Kosten werden nach Teilnehmerzahl entsprechend geteilt.

Die Kosten für Unterkunft und Halbpension werden von den Teilnehmern direkt an den Hotelbetrieb entrichtet. Ein Lunchpaket kann uns vom Hotel gegen eine Gebühr von je 10 € zu Verfügung gestellt werden. Sauna, Massage- und Wellnessbehandlungen können zusätzlich gebucht werden.

Anreise:

  • Von Frankfurt aus gibt es z.B. Direktflüge nach Turin (ab ca. 100 € hin- und zurück!). Danach fährt man am Besten weiter mit einem Mietwagen vom Flughafen nach Cogne.
  • Da die Fahrt von Deutschland nach Aosta mit der Bahn sehr umständlich ist, raten wir davon ab.
  • Mit dem eigenen PKW fährt man in Richtung Basel-Bern-Lausanne und überquert die Alpen über den Pass vom Piccolo S. Bernardo, danach weiter nach Aosta/Cogne.
  • Bei rechtzeitiger Planung können Mitfahrgelegenheiten gebildet werden.

Auf Wunsch helfen wir den Teilnehmern, die eigene An- und Abreise zu organisieren.

Es empfehlt sich eine Reise-Rücktrittversicherung abzuschließen.

Bitte nicht vergessen:
Vergiss nicht, deine eigene Yogamatte und eine Decke (und eventuell ein Sitzkissen) sowie knöchelhohe Wanderschuhe und Wanderstöcke mitzubringen!

Anmeldung bis zum 14.08.2019, danach bitte anrufen.

Diese Veranstaltung findet ab 5 Teilnehmer statt und ist auf maximal 10 Personen begrenzt.

Weitere Infos unter: info@svarupa-yoga.de

Anmeldung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.